bagger

© Foto: http://www.creative-media-kos.at/, sonja lach.

Energie

erlebnispark

Das Gelände, auf dem sich der Energie-Erlebnispark Zangtal erstreckt, befindet sich nördlich der Burgruine Voitsberg, in unmittelbarer Nähe zum Stadtgebiet Voitsberg. Das ehemalige Bergbaugelände wird schrittweise in einen Landschaftspark übergeführt, in dem Energie in all ihren Formen erlebt werden kann: sei es als kinetische Energie, als Lebensenergie, als elektrisch gespeicherte Sonnenenergie oder in Form von Energiepflanzen. Alte Bergbaumaschinen, die noch am Areal vorhanden sind, werden ausgestellt und bilden zusammen mit Kunstwerken regionaler und internationaler Künstlerinnen und Künstler eine einzigartige Kunststraße.

 

erlebnispark

Konzept des Parks

Auf Basis der geomagnetischen Analyse sind zwei Rundwege mit unterschiedlicher Charakteristik definiert worden. Diese Wege gönnen als Spazierwege, als Laufstrecke oder als Erlebniswege genutzt werden. Ergänzt werden sie durch kleine Zusatzwege, die teilweise nur als Trampelpfade erkennbar sind und noch mehr Abenteuer versprechen.

 

 

 

 

Förderlogos